Beautytipp - Schöne Haut mit LED-Lichttherapie

Beautytipp - Schöne Haut mit LED-Lichttherapie

Zugegeben, diese LED-Lichttherapie Masken sehen doch ziemlich futuristisch aus. Aber wie sagt man so schön? Auf die inneren Werte kommt es an, und die haben es hier in sich! Im Anschluss an eine Gesichtsbehandlung kann das Farblicht die Haut festigen, Entzündungen entgegenwirken, Unreinheiten und Fältchen mindern – und zwar ohne Schmerzen und Nebenwirkungen. Das lässt die Nachfrage auch in unserem Studio steigen.

Wie wirkt eine LED-Lichttherapie?

LED-Masken arbeiten oft mit unterschiedlichen Farben. Dabei besitzt jedes Licht eine andere Wellenlänge, so dass es unterschiedlich tief in die Haut eindringt. 

1. Rotes Licht (550 bis 640 Nanometer)

Rotes Licht dringt am tiefsten in die Haut ein und ist für zahlreiche positive Aspekte verantwortlich: Zum einen kurbelt es die Kollagen-Produktion an, festigt die Haut und mindert kleine Fältchen. Zum anderen regt es die Durchblutung und die Mikrozirkulation an, was zur Entgiftung der Haut beiträgt. Somit sorgt rotes LED-Licht langfristig für eine Regeneration der Haut und gilt deshalb als absolute Anti-Aging-Waffe.

2. Blaues Licht (400 bis 450 Nanometer)

Im Gegensatz zu rotem Licht wirkt die Farbe Blau ausschließlich an der Hautoberfläche und dringt damit therapeutisch am wenigsten in die Haut ein. Sie ist deswegen aber nicht weniger nützlich. Die blauen Lichtwellen wirken nämlich entzündungshemmend und desinfizierend und sind somit ideal geeignet bei Unreinheiten oder für zu Akne neigender Haut. Das Licht wirkt zudem beruhigend und hat eine talgregulierende Wirkung.

3. Grünes Licht (~ 525 Nanometer)

Da wir die Farbe Grün vor allem mit der Natur assoziieren, vermittelt das grüne LED-Licht unmittelbar Ruhe und Entspannung. Außerdem kann es den Lymphfluss anregen und hat somit einen positiven Effekt auf die Haut: Die Haut kann Bakterien und "Zellmüll" abtransportieren, was für einen strahlenden und ebenmäßigen Teint sorgt.

4. Gelbes Licht

Gelbes Licht soll dabei helfen, Pigment- und Altersflecken zu reduzieren. Genau wie fürs grüne Licht gibt es hierzu allerdings noch keine wissenschaftlich belegten Daten. Bisher ist nur die Effektivität der Photobiostimulation von rotem und blauem Licht bestätigt.

Für einen größtmöglichen Pflege-Effekt, reinigen wir das Gesicht und versorgen es anschließend mit einem Serum. Hierfür eignen sich Vitamin C und E oder Hyaluron. Die Lichttherapie unterstützt die Wirkstoffe dabei, tiefer einzudringen, so dass sie ihr ganzes Potenzial entfalten können.

Dank gezielter Auswahl der Lichtfarben kann die Lichttherapie bei verschiedenen Hautproblemen und psychischen Stressfaktoren eingesetzt werden. Eine Hautanamnese und ein individuell abgestimmter Behandlungsplan von uns können somit langfristige Erfolge erzielen.

Read more

Brauchen Männer wirklich andere Pflege als Frauen?

Brauchen Männer wirklich andere Pflege als Frauen?

Body Sculpt - Muskelaufbau ohne Fitnessstudio

Body Sculpt - Muskelaufbau ohne Fitnessstudio

Pssst...das richtige Facial für jedes Alter

Pssst...das richtige Facial für jedes Alter