Augenbrauen Pigmentierung

DIE LÖSUNG FÜR DEINE WUNSCHBRAUEN


Wie Dir sicher aufgefallen ist, gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten Deine Augenbrauen in Szene zu setzen. Egal ob Du sie buschig oder gepflegt magst, am Ende entscheidest Du was am besten zu Dir passt. Wir kreieren Dir Deine perfekte Augenbrauen mit Deiner gewählten Wunschfarbe.

MICROBLADING HÄRCHENZEICHNUNG

Die Microblading Pigmentierung ist ideal für alle, die die Optik ihrer Augenbrauen verbessern möchten und sich ein besonders natürliches Ergebnis wünschen - unabhängig von der Menge der eigenen Härchen. Aber auch Menschen, die unter Alopezia leiden oder nach einer überstandenen Chemotherapie jegliche Härchen verloren haben, können von dieser Technik profitieren. 

Mit einem im Handstück eingespanntem Blade (Klinge) wird eine akkurate und sehr natürliche wirkende Feinhärchenzeichnung der Augenbrauen erzielt. Anders als mit dem Pigmentiergerät gelingt es mit dieser Methode, dass die gezeichneten Härchen nicht in der Haut „verlaufen“, sondern besonders haarfein aussehen.

POWDER BROWS


Powder-Brows sind eine Form des Permanent-Make-ups. Sie entstehen durch eine besondere Technik, die sich kaum vom dekorativen Make-up unterscheiden lässt: Die Pigmente werden so in die Haut gebracht, dass natürlich wirkende Schattierungen entstehen, so als hättest Du Deine Brauen mit Eyebrow-Powder aufgefüllt. Statt Linien werden bei dieser Technik kleine Punkte in die Haut pigmentiert, die wie aufgesprüht wirken. Für gewöhnlich wird der untere Rand der Augenbraue dafür markanter definiert, nach oben und nach vorne hin verläuft die Farbe jedoch sanft, wie bei den Ombré-Brows. Durch den Puder-Effekt wirken die Augenbrauen sehr dicht und voll. Wer es also besonders ausdrucksstark mag und keine Lust mehr hat, die Brauen jeden Tag neu mit Make-up zu definieren, für den können Powder-Brows genau das Richtige sein.

 

BREEZY BROWS


Breezy Brows ist eine neue Art von Permanent Make-up, das heutzutage sehr angesagt sind. Das Ziel dieser Technik sind maximale natürliche Brauen, die etwas unordentlich aussehen, aber eine perfekte natürliche Form und Optik verleihen. Dank dieser Technik können wir den Brauen Dichte verleihen, die Form ändern, die Asymmetrie reparieren und ihnen ein völlig neues Aussehen verleihen. Die Behandlung ist ideal für Dich, wenn Du beispielsweise Augenbrauen à la Cara Delevingne liebst.

 

MICROBLADING VS. PUDERSCHATTIERUNG - WORIN LIEGT DER UNTERSCHIED?

Microblading ist dafür bekannt, vor allem natürliche Ergebnisse zu erzielen. Dabei werden die Pigmente durch Blades (aneinandergereihte Mikronadeln) in die Haut geritzt, sodass die Optik vieler einzelner Härchen entsteht. Bei den Puder-Brauen hingegen wird nur eine Nadel verwendet, wodurch die Prozedur auch etwas weniger schmerzhaft sein soll. Der große Unterschied zwischen Mircroblading und Powder-Brows liegt aber vor allem an dem Endergebnis: Letztere wirken meist weniger natürlich. Es kann sogar sein, dass Du damit immer irgendwie geschminkt aussiehst, obwohl der Rest Deines Gesichts es nicht ist. Falls Dir dieser Effekt zu krass ist, kannst du dich auch für eine Kombination aus beiden Permanent-Make-up-Techniken entscheiden. Microblading kombiniert mit der Pudertechnik empfehlen wir besonders Kund/innen mit wenig Augenbrauen empfohlen.

 

WANN IST SO EINE AUGENBRAUEN PIGMENTIERUNG RATSAM?

  • Wenn die Brauen nicht in natürlich-schöner Form wachsen oder als zu kurz empfunden werden
  • Wenn die Augenbrauen durch jahrelanges übermäßiges Zupfen nicht mehr nachwachsen, dadurch unregelmäßig und immer lückenhafter erscheinen
  • Wenn die Farbe und Intensität der Brauen als zu schwach empfunden wird, wie es oft bei sehr blonden Brauenhärchen der Fall ist
  • Wenn kaum eigene sichtbare Augenbrauenhärchen vorhanden sind
  • Wenn der Brauenwuchs nach hormonellen Schwankungen oder krankhaften Veränderungen beeinträchtigt ist
     

WIE LANGE HÄLT SO EINE AUGENBRAUEN PIGMENTIERUNG?


Die Haltbarkeit hängt von vielen Faktoren ab. Je nach Farbwahl, Hautbeschaffenheit, Haromonbehandlungen, Alter und Vorbelastungen des Gewebes kann sich hier durch die Haltbarkeit reduzieren. Erfahrungsgemäß ist mit einem Zeitraum von bis zu 3 Jahren.

 

WIE KANN ICH DIE HALTBARKEIT DER PIGMENTIERUNG POSITIV BEEINFLUSSEN?

 

Nach der Behandlung sollte man zu Pflegeprodukten greifen, die speziell auf die Bedürfnisse pigmentierter Haut ausgerichtet sind. UV-Strahlung, Sauna und ölhaltige Kosmetikprodukte sollte man zudem meiden – vor allem in den ersten Wochen nach der Pigmentierung.

Aber auch über den Heilungsprozess hinaus ist es sinnvoll, stets ausreichenden UV-Schutz aufzutragen. Ebenso solltest Du auf öl- oder fruchtsäurehaltige Kosmetikprodukte im Bereich der Augenbrauen verzichten.

 

WICHTIG:

Wir nehmen uns die Zeit Dich optimal zu beraten. Erst wenn Du zu 100% mit der vorgezeichneten Form und der Farbauswahl zufrieden bist, beginnen wir mit dem Pigmentieren. Eine kostenlose Nachbehandlung ist im Preis inklusive. Wir arbeiten mit hochwertigen Produkten, die in Deutschland hergestellt werden.