HIFU 3D Straffung

 

 

Mit den Jahren verliert die Haut an Elastizität, die Kollagenfasern leiern aus. Das Empfinden dieser altersbedingten Veränderung kann ganz unterschiedlich ausfallen. Während kleine Fältchen, Dellen, Winke-Arme oder ein kleines Pölsterchen am Bauch manch einen weniger stören, wünschen sich andere bei einem Blick in den Spiegel, die Zeit etwas zurückdrehen zu können. Mit diesen Treatment sagen wir Problemzonen den Kampf an und bauen mehr Kontur auf. Wir sorgen für ein junges und frisches Aussehen ganz ohne Skalpell und Schmerzen.

WAS IST HIFU?

HIFU steht für hochintensiven fokussierten Ultraschall und ist eine innovative, schmerzfreie und nicht-invasive Methode, Problemzonen zu reduzieren.

WIE FUNKTIONIERT HIFU?

Hochkonzentrierte Ultraschallwellen dringen tief in die Haut ein und stimulieren die Kollagen- und Elastin Produktion. Das Ultraschall-Therapie-Verfahren stimuliert die Kollagenproduktion durch gezielte Abgabe von Ultraschallenergie in die tiefen Gewebeschichten der Haut. Dadurch erwärmt sich das Gewebe und löst eine natürliche Hautreaktion aus, die durch die Produktion von Neokollagen einen regenerativen Prozess einleitet. 20% des Ergebnisses können unmittelbar nach der Behandlung gesehen werden. 3-6 Monate später ist das Endergebnis sichtbar. Der hochfokussierte Ultraschall aktiviert und beschleunigt den körpereigenen Heilungsprozess und hilft so, dass die schlaffe Haut sich strafft und fester wird. Sie beruht ausschließlich auf der natürlichen Regenerationsfähigkeit des Körpers. Da die Behandlung auf tiefere Schichten abzielt, ist die Hautoberfläche nicht betroffen. 

FÜR WEN IST EINE HIFU 3D ANWENDUNG GEEIGNET?

HIFU 3D Straffung ist für alle Personen geeignet, die mit einer Erschlaffung der Haut und einem Nachlassen der Hautelastizität zu kämpfen haben. Besonders Problemzonen wie Bauch, Oberschenkel und erschlaffte Oberarme können behandelt werden. Das Treatment empfiehlt sich für alle Kund/innen, die eine natürlich wirkende Straffung erzielen und dabei auf Ausfallzeiten verzichten möchten.

WEITERE HAUPTANWENDUNGEN:

  • Faltenreduktion
  • Nicht-chirurgisches Facelifting
  • Korrektur der Gesichtsform
  • Heben der Wangen
  • Straffen der Stirnfalten
  • Lifting von Nasolabialfalten
  • Doppelkinnreduktion
  • Konturstraffung
  • Oberschenkel / Cellulite
  • schlaffe Haut an den Armen
  • schlaffe Haut über dem Knie
  • Pölsterchen am Bauch

WELCHE VORTEILE BIETET DAS HIFU 3D VERFAHREN?

  • Deutlich sichtbare Straffungseffekte ganz ohne Operation
  • Wirkung unmittelbar nach der Behandlung sichtbar
  • Keine unangenehme Ausfallzeit
  • In der Regel ist nur eine Behandlung notwendig
  • Steigerungseffekt innerhalb von 2-6 Monaten
  • Fettreduktion inklusive

Mit dem HIFU-Verfahren sorgen wir für einen schnellen Straffungsgeffekt ohne Ausfallzeit. Die Behandlung setzt unmittelbar in den tiefen Hautschichten bis hin zur SMAS-Schicht an, ohne die Epidermis zu schädigen. Wir provozieren eine gezielte Straffung der gewünschten Körperpartie.

WIE GENAU SIEHT DER BEHANDLUNGSPROZESS AUS?

Nachdem wir den zu behandelnden Bereich gereinigt haben, markieren wir die Behandlungszonen und tragen eine dünne Schicht Ultraschallgel auf. Die Ultraschallsonde wird gleichmäßig über die Behandlungsbereiche bewegt, damit die hochintensiv-fokussierten Ultraschallwellen das darunter liegende Bindegewebe erreichen und die Neubildung kollagener Fasern anregen können. Auf diese Weise erzielen wir die gewünschten hautstraffenden Effekte.

Die darüber liegenden Hautschichten bleiben unbeeinträchtigt, so dass das Lifting sanft und spurlos durchgeführt werden kann. Du liegst dabei ganz entspannt auf einer unserer Liegen und spürst evtl. ein leichtes Ziepen an empfindlicheren Stellen. Direkt nach der Behandlung kann es zu einem leichtem Spannen der Haut kommen, ein Zeichen dafür, dass der Behandlungsprozess begonnen hat. 

WIE LANGE DAUERT DIE BEHANDLUNG?

Eine einzelne Behandlung dauert zwischen 30 Minuten und 4 Stunden, abhängig von der zu behandelnden Fläche.

WIE VIELE BEHANDLUNGEN SIND NOTWENDIG?

Sehr gute Resultate werden in der Regel bereits nach einer Behandlung mit dem HIFU erreicht. Eine weitere Behandlung kann frühestens nach 8 bis 12 Monaten durchgeführt werden

WIE LANGE HÄLT DAS HAUTSTRAFFENDE ERGEBNIS AN?

Die hautstraffende Wirkung kann bis zu fünf Jahren anhalten.  

    WELCHE NEBENWIRKUNGEN KÖNNEN AUFTRETEN?

    Nach der Behandlung kannst Du Deine normalen Aktivitäten sofort wieder aufnehmen, da die oberen Hautschichten durch den hochintensiven Ultraschall nicht geschädigt werden. In einigen Fällen können leichte Rötungen oder Schwellungen auftreten, die aber schnell wieder abklingen. Es kann auch eine leichte Empfindlichkeit für Berührungen und ein leichtes Kribbeln geben, die für einige Wochen anhalten kann. In sehr seltenen Fällen können Blutergüsse und vorübergehende lokale Taubheit auftreten. Diese Nebenwirkungen sind aber unbedenklich und verschwinden nach einigen Tagen wieder.

    KONTRAINDIKATIONEN:

    • UV-geschädigte und dünne Haut
    • (ungenügendes Unterhaut-Fettgewebe)
    • Aktive Akne
    • offene Wunden
    • Hautverletzungen
    • Keloid Narben
    • Schwangerschhaft
    • Implantate wie Herzschrittmacher
    • Brustimplantate
    • Metallimplantate
    • Bluterkrankungen

    GUT ZU WISSEN:

    Die regelmäßige Einnahme von Schmerzmitteln, Cortison-Präparaten und Chemotherapeutika hemmt die gewünschte Zellaktivität sowie Regenerationsvorgänge und kann ein zufriedenstellendes Resultat verhindern. Rauchen und Sonnenbäder haben eine ebenso negative Wirkung auf das Endergebnis der HIFU Behandlung.